Autor: Barbara

Grandioser Ausblick über die Landschaft.

Zwischen Spanien und Frankreich – unterwegs in den Pyrenäen

Die Pyrenäen bilden die natürliche Grenze zwischen Spanien und Frankreich und schnüren die iberische Halbinsel wie ein Gürtel vom Rest Europas ab. An einem milden Frühlingstag machen wir uns auf den Weg, um dieses Niemandsland am nördlichen Rand Kataloniens zu entdecken und um zu lernen, was endlose Weiten und absoluter Einklang mit der Natur bedeuten.

Immer der Küste entlang.

Auf der anderen Seite der Pyrenäen

Die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite und strahlt mit all ihrer Kraft auf uns herab. Auf kleine Küstenorte und den Gebirgszug Serra de l’Albera, auf malerische Buchten und die rauen Felsen der Steilküste, auf traditionelle Fischerdörfer und enge Straßen, die sich an der Küste entlang schlängeln.

Der Traum vom Fliegen

Die Faszination des Fliegens zieht sich bereits durch die gesamte Menschheitsgeschichte. Ovid berichtet in seinen Schriften von selbst gebastelten Flügeln aus Kerzenwachs und Federn mit denen Dädalus und Ikarus aus der Gefangenschaft davonfliegen und Marco Polo erzählt von bemannten Flügen mit Drachen. Spätestens Leonardo da Vincis Untersuchungen von Luftströmungen und seine Entwürfe zu Hubschraubern, Fallschirmen und anderen Flugobjekten dokumentieren Ende des 15. Jahrhunderts das Interesse der Menschheit am Fliegen.

Dalí vor seinem Haus in Portlligat.

Einblick in das Leben von Dalí

Im Rahmen einer temporären Ausstellung im Schloss Gala Dalí in Púbol können Besucher einen Eindruck von Dalí ganz privat gewinnen – von seiner Arbeit im Atelier und dem Leben mit seiner Ehefrau Gala. Vom 15. März 2017 bis zum 7. Januar nächsten Jahres sind in Púbol Fotografien des spanischen Fotografen Ricardo Sans ausgestellt, der die Dalís abgelichtet hat.

Alle feiern den Karneval - meist bis in die Morgenstunden.

Karneval an der Costa Brava: bunt, laut, lustig

Heiße Rhythmen und knappe Kostüme Samba und heiße Discorhythmen statt Pappnasen, Tröten und Büttenreden, so lautet das Motto zu Karneval an der Costa Brava. Bunt, laut und ausgelassen feiert man den Straßenkarneval in Roses, L’Escala, Empuriabrava, Platja d’Aro und vielen anderen kleinen Orten entlang der Mittelmeerküste Kataloniens.