Ausflüge, Girona
Schreibe einen Kommentar

Temps de Flors 2019 – Girona

Temps de Flor 2019 - Girona

Temps de Flors – Tausende Blumen, Blüten, Äste, Zweige und bunte Installationen zierten auch im Mai 2019 eine Woche lang das historische Zentrum von Girona. Trotz  Regen herrschte am ersten Tag der 64.

Lange Schlangen bei der Temps de Flors

Temps de Flors buntes Gewimmel in den Gassen der Altstadt von Girona und es gab lange Warteschlangen vor den arabischen Bädern, den Kirchen und herrschaftlichen Häusern rund um die Kathedrale.

arabische Bäder Temps de Flor 2019
Die arabischen Bäder bei der Temps de Flor in Girona 2019

Eröffnung Temps de Flors 2019

Jeder hoffte am Eröffnungstag dem feuchten Wetter ein Schnippchen zu schlagen, indem er zuerst den indoor Highlights seine Aufmerksamkeit schenkte. Wir haben für unsere traditionelle Costa-Live Fotosession „Temps de Flors“ auf schönes Wetter gewartet und den Eröffnungstag diesmal geschwänzt.

Die Brücken von Girona sind mit Blumen geschmückt
Am Fluss Onyar ein Blumenmeer

Heute; – am 4. Tag des Blütenfestes – sind wir bei Sonnenschein auf Entdeckungsreise. Wir suchen nach dem besonderen Blickwinkel, nach Installationen in versteckten Winkeln und skurrilen Arrangements auf öffentlichen Straßen und Plätzen.

„Sac de llavors“

Sac de Llavors
Die “ Sacs de Llavors“ bei der Blumenschau in Girona

Auch an Fassaden und in Torbögen gibt es Buntes und manchmal auch Verrücktes zu entdecken: überdimensionale Jutesäcke „ Sacs de Llavors“ geben sich floral bepflanzt ein Stelldichein auf der Plaça dels Jurats; die Treppen hinauf trifft man auf einen Vorhang aus Wassertropfen, in der Claustre haben sich Engel aus Blüten versammelt und vor alten Kirchenmauern sprießen grandiose goldene Äpfel, sprudelt Wasser aus goldenen Pokalen und wehen blau-goldene Brokate im Wind …

Brokatfahne - Temps de Flors
Einer der vielen Brokatfahnen an der kathedrale von Girona

64. Temps de Flors sind 137 florale Installationen

Auf dem Stadtplan der 64. Temps de Flors sind 137 florale Installationen markiert. Alle abzuklappern schafft wohl kaum jemand an einem Tag. Wir lassen uns treiben und folgen einfach ein wenig dem Besucherstrom und unserer Intuition. Die müden Füße hochlegen, dass ist nach ein paar Stunden Stadtbummel obligatorisch.

Strassen zur Blumenschau in Girona - Temps de Flors
Blumenschau im Zentrum von Girona

Projekt Pla V

Wer keinen Platz im Straßencafé ergattert, dem sei das Projekt „Pla V“ empfohlen. Das gehört ebenfalls zum Rundgang und soll den Besuchern der Stadt zu schönen Naturplätzen führen. So kann man in diesem Jahr auf der Route der Terrassen im Grünen Relaxen ehe man sich vielleicht später dann doch noch in Geduld übt und sich in die Warteschlangen vor den beliebtesten Ausstellungspunkten einreiht wie z.B. den Arabischen Bädern „Banys Àrabs“. Wir suchen uns ein kleines Lokal für einen mittäglichen Imbiss.

Installation Eifelbrücke Temps de Flor 2019
Die Eifelbrück wird auch mit einer Instalation versehen

Nachmittag bei der Temps de Flors 2019

Gestärk; bummeln am Nachmittag noch ein wenig weiter durch die Gassen, schauen in die eine oder andere Boutique und schlendern über die Brücken des Flusses langsam zurück zum Parkplatz vor den Toren der Altstadt.Unterwegs muss es natürlich noch ein Eis bei Rocambolesc sein: bunt, süß und verführerisch lecker lockt der Eisladen der Gebrüder Roca Schleckermäuler aus aller Welt an seinen Tresen. Schließlich haben sich die Besitzer bereits mit dem Celler Can Roca 3 Michelin Sterne erkocht und sind gefeierte internationale Gourmet-Stars. Passend zu „Temps de Flors“ gibt es hier natürlich auch ein Spezialangebot in Blütenform. Was habt ihr bei „Temps de Flors“ 2019 entdeckt? Wir freuen uns auf weitere Impressionen für das nächste CL.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.