Immobilien in Maçanet de Cabrenys

Maçanet de Cabrenys

3 Immobilien in Maçanet de Cabrenys

Ordnen nach

Ruhiges Anwesen in Macanet de Cabrenys mit...

Maçanet de Cabrenys

    • 252,50 m2
    • 3.023 m2
    • 4
  • 350.000

Ferienhaus für Kunstliebhaber am Rande der...

Maçanet de Cabrenys

    • 163 m2
    • 788 m2
    • 3
  • 295.000

Haus am Fuße der  Pyrenäen in Maçanet de...

Maçanet de Cabrenys

    • 252 m2
    • 890 m2
    • 4
  • 370.000

Information über Maçanet de Cabrenys

Das kleine Städtchen ist umgeben von Bergen ("Roc de Campana": 1.438 m, "Roc de Frausa": 1.443 m und "Puig de les Pedrisses": 1.333 m) und liegt inmitten der Natur. Die alten Häuser im Zentrum scharen sich um die Kirche St.Marti. Es wird viel ausgebaut und saniert. Zum Flüss­chen hin erstrecken sich die Gemüsegärten der Bewohner. 

Maçanet de Cabrenys ist auf Grund seiner Lage ein beliebtes Urlaubs- und Woch­en­endziel. Für Wander- und Naturfreunde der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in die Berge oder dem Stausee von Boadella. Es gibt kleine Hotels und Touristik Rural in und um den Ort.

Früher lebten die Bewohner von Land- und Viehwirtschaft, Olivenanbau, der Korkproduktion und dem Abbau von Eisen. Jetzt sind die Minen geschlossen und es gibt kaum noch Landwirtschaft. Heute lebt man vom Tourismus.

 

Der grüne Tunnel der Platanenallee leitet uns in den Ort.  Wir bummeln durch die nachmitttäglich-himmlische Ruhe der Gassen und genießen die kühle Bergluft.

In den Restaurants bekommt man die Pilze, Forellen und das Wildschwein oder Wildkaninchen aus den umliegenden Wäldern serviert, und noch sind die Preise meist niedriger als an der Küste.